GSB 7.0 Standardlösung

Das Foto zeigt Publikationen der Bundesanstalt für Straßenwesen

Einzelschriften

Zur Nutzenserweiterung bisher in Brückenklassen 30, 45 oder 60 eingestufter Fertigteilbrücken BT 50/70 beziehungsweise BT 500/700
Abschlußbericht
R. Kaschner
177 Seiten, 1998, € 19,50

Zu beziehen durch:
Carl Schünemann Verlag GmbH
Zweite Schlachtpforte 7
28195 Bremem
Telefon 0421 36903-53


Risse in Spannbetonüberbauten
Auswertung der Erfassung
W. Goebel
567 Seiten, 1985

Kostenlos zu beziehen bei:
Bundesanstalt für Straßenwesen

Richtlinie zur Tragfähigkeitseinstufung bestehender Straßenbrücken der neuen Bundesländer in Lastklassen nach DIN 1072
Ausgabe Dezember 1985
H. Haser, S. Pohl, R. Kaschner
190 Seiten, 1992
Kostenloser Download

Die folgenden Veröffentlichungen sind vergriffen:

Tätigkeitsberichte
1970/71 96 Seiten, 1973
1972/73 105 Seiten, 1974
1974 84 Seiten, 1975
1975-1977 99 Seiten, 1978
1978-1980 98 Seiten, 1981
1981-1984 175 Seiten, 1985
1992 55 Seiten, 1993

Forschungsprogramm der Bundesanstalt für Straßenwesen
1977 78 Seiten, 1977
1980/81 71 Seiten, 1980
1983/84 107 Seiten, 1983
1985/86 122 Seiten, 1985
1987/88 120 Seiten, 1987
1989/90 123 Seiten, 1989
1991/92 117 Seiten, 1991

Verkehrsberuhigung Unterhaching
16 Seiten, 1981

Bericht der Kommission für Verkehrssicherheit
H. Höcherl, G. Bantzer, K- Buschmann, D. Lattmann, H.-G. Sohl
24 Seiten, 1982

Informationen zur Raumentwicklung - Flächenhafte Verkehrsberuhigung
Herausgeber: BfLR, BASt, UBA228 Seiten, 1983

Forschungsvorhaben "Flächenhafte Verkehrsberuhigung"
Erste Erfahrungen aus der Praxis
Herausgeber: BfLR, BASt, UBA
316 Seiten, 1985

Forschungsvorhaben "Flächenhafte Verkehrsberuhigung"
Ergebnisse aus drei Modellstädten
Herausgeber: BfLR, BASt, UBA
Band 1, 396 Seiten, 1988
Band 2, 194 Seiten, 1988

Forschungsvorhaben "Flächenhafte Verkehrsberuhigung"
Ergebnisse aus den Modellgebieten und Erfahrungen anderer Städte
Herausgeber: BfLR, BASt, UBA
496 Seiten, 1990

Forschungsvorhaben "Flächenhafte Verkehrsberuhigung"
Folgerungen für die Praxis
Herausgeber: BfLR, BASt, UBA
140 Seiten, 1992

Unfallforschung und Verkehrssicherheit BASt
16 Seiten, 1984

Radfahrer und junge motorisierte Zweiradfahrer
BMV/BASt
24 Seiten, 1984

Motorradfahren - Reiz mit hohem Risiko
BMV, Sonderdruck von Beiträgen aus ACE-Lenkrad
18 Seiten, 1984

Alkohol und Straßenverkehr
Neue Fronten bei einem alten Problem?
BMV
24 Seiten, 1985

Verkehrssicherheit durch Aufklärung und Erziehung
Programme für besonders gefährdete Gruppen von Verkehrsteilnehmern (auch in englisch und französisch)
BMV, BASt
64 Seiten, 1986
deutsche Ausgabe vergriffen

Verkehrssicherheit international
Beiträge zu dem Presseseminar des BMV vom 17. und 18. Februar 1986
50 Seiten, 1988

Luftrettung in der Bundesrepublik Deutschland
BMV, BASt
105 Seiten, 1986

Biomechanik und passive Sicherheit
BMV, BASt
143 Seiten, 1987

Wer macht was?
Verkehrssicherheitsarbeit in der Bundesrepublik Deutschland
BASt
126 Seiten, 1994

Weniger Verkehrszeichen - bessere Beschilderung
Leitfaden des Bundesministers für Verkehr, Projektgruppe "Weniger Verkehrszeichen"
123 Seiten, 1989

Vier Jahrzehnte Verkehrssicherheit
Entwicklungen, Fakten, Hintergründe
Herausgeber: Bundesminister für Verkehr
296 Seiten, 1990

TLP-MG (ersetzt durch DIN EN 1436)
Technische Bestimmungen für die Lieferung und Prüfung von Markierungsglasperlen für Bundesfernstraßen
8 Seiten, 1971

Vermessungstechnische Kontrollen im Rahmen der Überwachung und Prüfung von Straßen- und Wegbrücken nach DIN 1076
Schlußbericht der Projektgruppe VK 1076
57 Seiten, Anhang, 1980

Vermessungstechnische Kontrollen im Rahmen der Überwachung und Prüfung von Straßen- und Wegbrücken nach DIN 1076
Hinweise zur Wahl der Meßverfahren Ergänzungsbericht der Projektgruppe VK 1076
75 Seiten, 1984

Schutzwirkung des Brückenbetons gegen Bewehrungskorrosion, insbesondere bei Tausalzeinwirkung
52 Seiten, Anhang, 1988

Zur Messung geometrischer Größen bei Brückenprüfungen
H. Knabenschuh
100 Seiten, 1988

Beispielsammlung für die statische Nachrechnung bestehender Straßenbrücken in die Brückenklassen der DIN 1072
Ausgabe Dezember 1985 und STANAG 2021
304 Seiten, 1992