GSB 7.0 Standardlösung

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Diese dienen der Zwischenspeicherung bei Bestell- oder Anmeldevorgängen. Nicht erfasst werden Daten wie Nutzungshäufigkeit oder Verhaltensweisen. Hier erfahren Sie mehr zum Thema Datenschutz.

OK

BASt öffnet ihre Türen

03.06.2019, Nr.: 09/2019

Am 15. Juni 2019 ist bundesweit der Tag der Verkehrssicherheit. An diesem Samstag bietet die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) gemeinsam mit vielen Partnern ein umfangreiches Programm rund um das Thema Verkehrssicherheit. Zwischen 11 und 17 Uhr ist ihr Gelände in Bergisch Gladbach geöffnet.

Das Bild zeigt das Poster zum Tag der Verkehrssicherheit BASt öffnet ihre Türen Am 15. Juni 2019 feiert die Bundesanstalt für Straßenwesen den Tag der Verkehrssicherheit (Bild: Guido Rosemann, BASt)

An 50 Informations- und Aktionsständen gibt es Attraktionen zu sehen und vieles zum Ausprobieren für Jung und Alt: Fahrzeugcrashs mit Rettungsaktionen werden reale Unfallsituationen nachstellen. Fahr- und Überschlagsimulatoren laden zum Selbstversuch ein. Elektrokleinstfahrzeuge können ausprobiert werden. Es gibt Mitmachaktionen und Demonstrationen in Laborräumen und Versuchshallen sowie Mess- und Versuchsfahrzeuge zu besichtigen.

Ein vielfältiges und erlebnisreiches Programm für Kinder ist außerdem im Angebot: eine Verkehrsschule mit Elektroautos, ein Gewinnspiel, Schatzsuche, Modelle zum Selbstaufbauen und eine Sachgeschichte zum Zuhören.

Selbstverständlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Achtung: Die Verkehrsführung wird an diesem Tag auf der Brüderstraße geändert. Sie wird in einem Abschnitt nur in eine Richtung befahrbar sein, um zusätzlichen Parkraum zu gewinnen. Das Parkplatzangebot ist in jedem Fall begrenzt.

Empfehlenswert ist deshalb die Anfahrt mit dem ÖPNV oder dem Fahrrad, das Sie direkt an Ort und Stelle codieren lassen können. Hierfür bitte Personalausweis und Kaufbeleg mitbringen.

Neugierig geworden? Unter www.bast.de/TdV ist das ausführliche Programm zum Tag der Verkehrssicherheit mit Terminangaben zu einzelnen Aktionen zu finden.

Bundesanstalt für Straßenwesen
Brüderstraße 53
521427 Bergisch Gladbach

Abdruck honorarfrei – wir bitten um ein Belegexemplar

  • Kontakt

    Bundesanstalt für Straßenwesen
    Brüderstraße 53
    51427 Bergisch Gladbach
    Pressestelle
    Telefon 02204 43-9110
    Telefax 02204 43-1350
    Kontaktformular

  • Presse und Medien

    Dieser Kontakt ist Vertreterinnen und Vertretern der Presse und Medien vorbehalten.
    Für alle anderen Anfragen wenden Sie sich bitte an 02204 43-0.

  • Presse-Abo

    Falls Sie in den Presseverteiler der BASt aufgenommen werden möchten, teilen Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten mit: Bestellformular.