GSB 7.0 Standardlösung

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Diese dienen der Zwischenspeicherung bei Bestell- oder Anmeldevorgängen. Nicht erfasst werden Daten wie Nutzungshäufigkeit oder Verhaltensweisen. Hier erfahren Sie mehr zum Thema Datenschutz.

OK

Verbandsmitgliedschaft bei der OCA

BASt ist seit Januar 2020 in der OCA vertreten

Logo der OCA

Die OpenTraffic Systems City Association e.V. (OCA) ist ein Verband von öffentlichen Baulastträgern und Betreibern in der Straßenverkehrstechnik. Die OCA vertritt mit derzeit 40 Mitgliedern aus Städten und Landesverwaltungen aus dem D-A-CH-Raum die Belange aller öffentlichen Verwaltungen bei der Entwicklung offener Standards für Lichtsignalanlagen, Verkehrsrechner und Verkehrsleitzentralen (OCIT-Standards) nachhaltig. Weitere Themenfelder sind die Straßenbeleuchtung, der Umgang mit kritischer Infrastruktur nach KritisV sowie Intelligente Verkehrssysteme (IVS).

Für die Aufgaben der BASt im Bereich der (europäischen) Standardisierung und Harmonisierung ist ein direkter Austausch mit den Mitgliedern der OCA wichtig. Seit Januar 2020 ist die BASt offiziell Mitglied bei der OCA. Jan Schappacher vertritt die Interessen der BASt bei der OCA (www.oca-ev.info).