GSB 7.0 Standardlösung

Begutachtungsleitlinien zur Kraftfahreignung

Aktuelle Version ab 24. Mai 2018

Die Begutachtungsleitlinien sind eine Zusammenstellung eignungsausschließender oder eignungseinschränkender körperlicher und/oder geistiger Mängel und sollen die Begutachtung der Kraftfahreignung im Einzelfall erleichtern. Sie dienen als Nachschlagewerk für Begutachtende, die Fahrerlaubnisbewerber oder -inhaber in Bezug auf ihre Kraftfahreignung beurteilen.

Mit Datum von 24.05.2018 ist die 3. Verordnung zur Änderung der Fahrerlaubnisverordnung in Kraft getreten. Überarbeitet wurden die Kapitel 3.4 "Herz- und Gefäßkrankeiten" sowie 3.5 "Diabetes mellitus".

Weitere Informationen und Download