GSB 7.0 Standardlösung

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Diese dienen der Zwischenspeicherung bei Bestell- oder Anmeldevorgängen. Nicht erfasst werden Daten wie Nutzungshäufigkeit oder Verhaltensweisen. Hier erfahren Sie mehr zum Thema Datenschutz.

OK

KI-Wissen

BMWi-Förderprojekt zur künstlichen Intelligenz ist angelaufen

Grafische Darstellung zu Inhalten des KI-Projekts

Das vom Bundeswirtschaftsministerium im Rahmen des Förderprogramms für neue Fahrzeug- und Systemtechnologien geförderte Projekt KI-Wissen ist angelaufen. Es gehört zu einer „Projektfamilie“ aus insgesamt 4 Förderprojekten zur künstlichen Intelligenz (KI) und hat eine dreijährige Laufzeit.

Ziel aller 4 Projekte ist die Erforschung der Anwendung von KI für das automatisierte und autonome Fahren. Eine zentrale Herausforderung hinsichtlich der Anwendung datenbasiert entwickelter KI-Algorithmen für das automatisierte und autonome Fahren liegt in deren Absicherung. Im Gegensatz zu explizit regelbasierten Verfahren stellen KI-Verfahren ihrem Grundcharakter nach eine Black-Box dar und lassen nach außen nicht erkennen, warum eine bestimmte Handlungs- oder Steuerungsalternative gewählt wurde.

Das Projekt KI-Wissen hat das Ziel, vorhandenes Wissen in die KI dementsprechend einzubinden. Hierzu gehört die Integration von beispielsweise rechtlichen Rahmenbedingungen oder auch mathematisch-physikalischen Wissen. Hierdurch kann der „Black-Box“-Charakter von KI-Verfahren für die Anwendung im Straßenverkehr zum Teil handhabbar werden.