GSB 7.0 Standardlösung

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Diese dienen der Zwischenspeicherung bei Bestell- oder Anmeldevorgängen. Nicht erfasst werden Daten wie Nutzungshäufigkeit oder Verhaltensweisen. Hier erfahren Sie mehr zum Thema Datenschutz.

OK

CODECS – Unterstützung der Einführung von C-ITS

COoperative ITS DEployment and Coordination Support – Abschluss des Projekts

CODECS (COoperative ITS DEployment and Coordination Support) ist eine Coordination and Support Action für kooperative intelligente Verkehrssysteme (C-ITS), gefördert von der EU im Horizon 2020 Programm. Die Kommunikation von Fahrzeugen untereinander und mit der Infrastruktur ermöglicht eine Vielzahl von Diensten zur Warnung und Information, um die Mobilität der Zukunft sicherer, effizienter und nachhaltiger zu machen.

Die Realisierung solcher Dienste erfordert neuartige Kooperationen, nicht nur zwischen Privatwirtschaft und öffentlicher Hand. CODECS wurde 2015 ins Leben gerufen, um diese Zusammenarbeit zwischen den unterschiedlichen Beteiligten zu fördern. Mithilfe von Workshops und Webinaren wurde ein Netzwerk von Akteuren und Beteiligten aufgebaut, das in Newslettern regelmäßig über Ereignisse, Projekte und weitere Hot Topics informiert wurde. Zahlreiche Deliverables sind außerdem allen Interessierten öffentlich zugänglich.

Zum Abschluss des Projekts präsentierte CODECS im April 2018 bei der Transport Research Arena (TRA) in Wien die Ergebnisse. Sandro Berndt (links im Bild) hat diese für das Konsortium im Vortragsteil der TRA vorgestellt. CODECS nutzte die TRA-Bühne zur weiteren Vernetzung der Stakeholder. In drei Paneldiskussionen wurden strategische Themen, die sektorübergreifende Umsetzung und Fragen der Interoperabilität von C-ITS-Diensten reflektiert und diskutiert. Interessierte konnten sich an einem Stand in der Interactive Zone über die CODECS-Aktivitäten informieren. Zusammen mit dem benachbarten Stand der C-Roads-Plattform konnten so fundierte Einblicke in die C-ITS-Welt angeboten werden.

Weitere Informationen

www.codecs-project.eu