GSB 7.0 Standardlösung

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Diese dienen der Zwischenspeicherung bei Bestell- oder Anmeldevorgängen. Nicht erfasst werden Daten wie Nutzungshäufigkeit oder Verhaltensweisen. Hier erfahren Sie mehr zum Thema Datenschutz.

OK

Neuer BASt-Präsident

RWTH Aachen Dekan, Institutsdirektor und Leiter des Lehrstuhls für Straßenwesen Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil Markus Oeser übernimmt BASt-Leitung

Bild der Urkundenübergabe im BMVI Urkundenüberreichung im Bundesverkehrsministerium in Berlin – Personen im Bild (jeweils von links nach rechts) vorne: Prof. Markus Oeser, Bundesminister Andreas Scheuer (BMVI), Reinhard Klingen (BMVI); hinten: Dr. Stefan Krause (BMVI), Dr. Kirstine Lamers (BASt), Staatssekretär Dr. Michael Güntner (BMVI) (Bild: BMVI)

Im November 2021 wird Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Markus Oeser seinen Dienst als Präsident der Bundesanstalt für Straßenwesen antreten. Zuvor leitete er seit 2011 den Lehrstuhl für Straßenwesen und war Direktor des Instituts für Straßenwesen an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen. Seit 2015 war er zudem Dekan an der Fakultät für Bauingenieurwesen der RWTH. Am 22. September 2021 überreichte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer die Ernennungsurkunde an Professor Oeser.

Weitere Informationen