GSB 7.0 Standardlösung

Das Foto zeigt eine Baustelle

Grundbau

Der Bereich Grundbau beschäftigt sich mit den vielfältigen Aspekten, die für das Errichten von Ingenieurbauwerken notwendig sind. Der Themenbereich befasst sich mit den grundlegenden Aufgabengebieten Baugruben, Gründungen, Wasserhaltung und Stützkonstruktionen.

Schwerpunkte

Arbeitsschwerpunkte der BASt sind die Fortschreibung der spezifischen Regelwerke der Bundesfernstraßen in technischer Hinsicht und die Umsetzung der Eurocodes.

Forschung

Forschungsvorhaben konzentrieren sich unter anderem auf die Erschließung von oberflächennaher Geothermie mit Hilfe von Gründungsbauteilen, die Rissbreite von Gründungspfählen und Wellstahlbauwerke.

Zur Durchführung von mechanischen Belastungsprüfungen verfügt die BASt über eine eigene Versuchshalle. Diese Einrichtung ist mit einer Versuchsgrube und einem Belastungsrahmen mit einem maximalen Lasteintrag von zwei Meganewton ausgestattet, mit dem sowohl statische als auch dynamische Prüfversuche an Bauteilen, Stützkonstruktionen und Erde-Verbund-Systemen durchgeführt werden können. Ein Forschungsschwerpunkt liegt hierbei auf Untersuchungen zur inneren Tragfähigkeit von Gabionen.

Zusatzinformationen

Kontakt

  • Bundesanstalt für Straßenwesen
    Brüderstraße  53
    51427 Bergisch Gladbach
  • Jürgen Blosfeld
    Telefon: 02204 43-6304