GSB 7.0 Standardlösung

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Diese dienen der Zwischenspeicherung bei Bestell- oder Anmeldevorgängen. Nicht erfasst werden Daten wie Nutzungshäufigkeit oder Verhaltensweisen. Hier erfahren Sie mehr zum Thema Datenschutz.

OK

Aktuelle Meldungen

Ausschnitt aus dem Titelbild des Leitfadens von PTV Transport Consult GmbH und Bundesanstalt für Straßenwesen (verweist auf: Radschnellverbindungen)

Radschnellverbindungen

Leitfaden zur Potenzialanalyse und Nutzen-Kosten-Analyse

Blätterfunktion

Aktuelles

Alle

Ermüdungssicherheit von vollverschlossenen Seilen mit Korrosionsschäden 26.03.2020 - Schwerpunktthema: Bericht

Im Rahmen von durchgeführten Bauwerksprüfungen an Brücken mit vollverschlossenen Seilen wurden auch an diesen Bauteilen Schäden identifiziert. mehr ...: Ermüdungssicherheit von vollverschlossenen Seilen mit Korrosionsschäden …

Das Bild zeigt einen Bericht aus der Schriftenreihe der BASt (verweist auf: Ermüdungssicherheit von vollverschlossenen Seilen mit Korrosionsschäden)

Dynamisches umweltsensitives Verkehrsmanagement 25.03.2020 - Schwerpunktthema: Bericht

Vorhandene Systeme zum umweltsensitiven Verkehrsmanagement (UVM) in Braunschweig, Erfurt, Potsdam und Wittenberg sowie die Autobahn-Verkehrsbeeinflussungsanlage in der Steiermark wurden für Detailuntersuchungen ausgewählt. mehr ...: Dynamisches umweltsensitives Verkehrsmanagement …

Das Bild zeigt einen Bericht aus der Schriftenreihe der BASt (verweist auf: Dynamisches umweltsensitives Verkehrsmanagement)

Presse

BASt-Zentralabteilung hat eine neue Leiterin 02.03.2020 - Schwerpunktthema: Pressemitteilung

Dr. Kirstine Lamers übernimmt zum 1. März 2020 die Leitung der Zentralabteilung der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt), Bergisch Gladbach. Sie löst Dr. Karl-Ludger Wirth ab, der mit Ablauf des Monats Februar in den Ruhestand getreten ist. mehr ...: BASt-Zentralabteilung hat eine neue Leiterin …

Das Bild zeigt Kirstine Lamers und Karl-Ludger Wirth (verweist auf: BASt-Zentralabteilung hat eine neue Leiterin)

Neuauflage: Begutachtungsleitlinien zur Kraftfahreignung 27.02.2020 - Schwerpunktthema: Pressemitteilung

Die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) hat mit Stand Dezember 2019 die „Begutachtungsleitlinien zur Kraftfahreignung“ aktualisiert. mehr ...: Neuauflage: Begutachtungsleitlinien zur Kraftfahreignung …

Das Bild zeigt einen Arzt im Patientengespräch (verweist auf: Neuauflage: Begutachtungsleitlinien zur Kraftfahreignung)

Anforderungen an Lebensretter steigen 07.01.2020 - Schwerpunktthema: Pressemitteilung

Die Anforderungen an den öffentlichen Rettungsdienst sind in den vergangenen Jahren deutlich angestiegen: Gegenüber den Jahren 2012/13 gab es in 2016/17 pro 1.000 Einwohner rund 13 Prozent mehr Einsatzfahrten. Bei Notfalleinsätzen stieg diese Rate sogar um fast 16 Prozent an. Dies ergab eine aktuelle Analyse des Leistungsniveaus im Rettungsdienst im Auftrag der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt). mehr ...: Anforderungen an Lebensretter steigen …

Die Grafik zeigt die Anzahl der Rettungsdienste in 2016 und 2017. (verweist auf: Anforderungen an Lebensretter steigen)

Unfallbilanz 2019: So wenige Verkehrstote wie nie zuvor 17.12.2019 - Schwerpunktthema: Pressemitteilung

Nach Schätzungen der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) wird im Jahr 2019 die Zahl der Unfälle mit Personenschaden sowie die der Verunglückten deutlich zurückgehen. Die Anzahl der Verkehrstoten wird sich gegenüber dem Vorjahr um etwa 6 Prozent auf circa 3.080 reduzieren. mehr ...: Unfallbilanz 2019: So wenige Verkehrstote wie nie zuvor …

Die Grafik zeigt die Entwicklung der Fahrleistung (verweist auf: Unfallbilanz 2019: So wenige Verkehrstote wie nie zuvor)

Drohnen messen Luft-Schadstoffe 29.11.2019 - Schwerpunktthema: Pressemitteilung

Die Begrenzung der Schadstoffbelastung der Luft ist notwendig, um die Lebensqualität zu sichern. Schadstoffe werden derzeit an verschiedenen Standorten stationär gemessen und mit Modellen vorhergesagt. Im Rahmen des Projekts MesSBAR (Automatisierte luftgestützte Messung der Schadstoff-Belastung in der erdnahen Atmosphäre in urbanen Räumen) wird in der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) seit September 2019 die luftgestützte Messung der atmosphärischen Schadstoffbelastung erforscht. Das Institut für Flugführung (IFF) der TU Braunschweig leitet das Forschungskonsortium. Das Projekt wird im Rahmen der Förderrichtlinie Modernitätsfonds (mFUND) mit 2,27 Millionen Euro durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) gefördert. mehr ...: Drohnen messen Luft-Schadstoffe …

Das Bild zeigt das MesSBAR-Logo (verweist auf: Drohnen messen Luft-Schadstoffe)

Berichte

Ermüdungssicherheit von vollverschlossenen Seilen mit Korrosionsschäden 26.03.2020 - Schwerpunktthema: Bericht

Im Rahmen von durchgeführten Bauwerksprüfungen an Brücken mit vollverschlossenen Seilen wurden auch an diesen Bauteilen Schäden identifiziert. mehr ...: Ermüdungssicherheit von vollverschlossenen Seilen mit Korrosionsschäden …

Das Bild zeigt einen Bericht aus der Schriftenreihe der BASt (verweist auf: Ermüdungssicherheit von vollverschlossenen Seilen mit Korrosionsschäden)

Dynamisches umweltsensitives Verkehrsmanagement 25.03.2020 - Schwerpunktthema: Bericht

Vorhandene Systeme zum umweltsensitiven Verkehrsmanagement (UVM) in Braunschweig, Erfurt, Potsdam und Wittenberg sowie die Autobahn-Verkehrsbeeinflussungsanlage in der Steiermark wurden für Detailuntersuchungen ausgewählt. mehr ...: Dynamisches umweltsensitives Verkehrsmanagement …

Das Bild zeigt einen Bericht aus der Schriftenreihe der BASt (verweist auf: Dynamisches umweltsensitives Verkehrsmanagement)

Marktdurchdringung von Fahrzeugsicherheitssystemen 2017 10.03.2020 - Schwerpunktthema: Bericht

Aufgabe der Studie war es, die Ausstattung der Pkw in Deutschland mit Fahrzeugsicherheitssystemen umfassend zu erheben. mehr ...: Marktdurchdringung von Fahrzeugsicherheitssystemen 2017 …

Das Bild zeigt einen Bericht aus der Schriftenreihe der BASt (verweist auf: Marktdurchdringung von Fahrzeugsicherheitssystemen 2017)

Lkw-Notbremsassistenzsysteme 28.02.2020 - Schwerpunktthema: Bericht

Notbremsassistenzsysteme für Lkw können einen großen Beitrag zur Verkehrssicherheit leisten, indem sie Unfälle, die von schweren Lkw verursacht werden, wirkungsvoll vermeiden helfen. mehr ...: Lkw-Notbremsassistenzsysteme …

Das Bild zeigt einen Bericht aus der Schriftenreihe der BASt (verweist auf: Lkw-Notbremsassistenzsysteme)

Kompakt

Fahrzeugsicherheitssysteme in Pkw 2017 10.03.2020 - Schwerpunktthema: Kompakt

In Pkw integrierte Sicherheitssysteme spielen eine bedeutende Rolle, um Verkehrsunfälle zu vermeiden und Unfallfolgen zu mildern. mehr ...: Fahrzeugsicherheitssysteme in Pkw 2017 …

Die Grafik zeigt Marktdurchdringungsanteile verschiedener Fahrzeugsicherheitssysteme in 2017 (verweist auf: Fahrzeugsicherheitssysteme in Pkw 2017)

Aktualisierte Anforderungen an Notbremsassistenzsysteme für Lkw 28.02.2020 - Schwerpunktthema: Kompakt

Die in Tests und Fahrversuchen ermittelten Änderungsvorschläge der BASt sollen in eine Neufassung der entsprechenden UN-Regelungen einfließen. mehr ...: Aktualisierte Anforderungen an Notbremsassistenzsysteme für Lkw …

Das Bild zeigt zwei Lkw auf der Autobahn  (verweist auf: Aktualisierte Anforderungen an Notbremsassistenzsysteme für Lkw)

Feldversuch neuer mobiler Sensoren für die automatisch gesteuerte Streustoffausbringung 10.02.2020 - Schwerpunktthema: Kompakt

Verbesserte Algorithmen und mobile Sensoren sollen dazu beitragen, im Winterdienst die Streustoffdichte exakt auf den aktuell vorherrschenden Fahrbahnzustand abzustimmen. mehr ...: Feldversuch neuer mobiler Sensoren für die automatisch gesteuerte Streustoffausbringung …

Das Bild zeigt ein Streufahrzeug (verweist auf: Feldversuch neuer mobiler Sensoren für die automatisch gesteuerte Streustoffausbringung)

Kurzinfos

Neue „General Safety Regulation 17.03.2020 - Schwerpunktthema: Kurzinfo

Einführung von Fahrassistenzsystemen und neuen Maßnahmen der passiven Sicherheit mit Priorität auf der Sicherheit von ungeschützten Verkehrsteilnehmern mehr ...: Neue „General Safety Regulation“ …

Das Foto zeigt den Aufprall eines Fahrrads auf eine Pkw-Front. (verweist auf: Neue „General Safety Regulation“)

Zusatzinformationen

Termine

Die nächsten Veranstaltungen im Überblick.

Forschung

Die BASt ist ein Forschungsinstitut des Bundesverkehrsministeriums.

Qualitätsbewertung

Prüfen – Zertifizieren – Begutachtungsstelle für das Fahrerlaubniswesen.

Publikationen

Berichte – Broschüren – Forschung kompakt – Filme ...

Statistik

Infrastruktur – Straßenverkehrszählungen – Verkehr – Unfälle – Sicherungsquoten – MPU.

Unsere Themen

  • Karriere und Stellen

    Bewerben Sie sich: Ihre Kreativität, Ihr Engagement und Ihr Wissen sind gefordert.

  • Nachhaltigkeit

    Verantwortungsbewusstes Handeln und Wissenschaft im Sinne der Nachhaltigkeit.

  • Internationales

    Die BASt arbeitet aktiv im weltweiten Forschungsnetzwerk.