GSB 7.0 Standardlösung

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Diese dienen der Zwischenspeicherung bei Bestell- oder Anmeldevorgängen. Nicht erfasst werden Daten wie Nutzungshäufigkeit oder Verhaltensweisen. Hier erfahren Sie mehr zum Thema Datenschutz.

OK

Nachhaltigkeit als Ziel und als Ausweis verantwortungsbewusster Arbeit der BASt

Das Thema Nachhaltigkeit hat einen festen Platz im öffentlichen Diskurs und auch mehr und mehr im praktischen Lebensalltag. Auch weltweit spielt Nachhaltigkeit eine wachsende Rolle. Im Herbst 2015 hat die internationale Staatengemeinschaft der Vereinten Nationen die Agenda 2030 verabschiedet. Sie umfasst 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung. Diese Ziele sind eine Vision für eine Zukunft in Frieden und Wohlstand auf einem gesunden Planeten. Mit ihnen verpflichten sich die Nationen, gemeinsam auf gute Lebensperspektiven heutiger und künftiger Generationen hinzuwirken. Die 17 Ziele der Agenda spiegeln sich auch in der deutschen Nachhaltigkeitsstrategie wider. Die Nachhaltigkeitsstrategie ist das Bekenntnis der Bundesregierung zu einer wirtschaftlich leistungsfähigen, sozial ausgewogenen und ökologisch verträglichen Entwicklung.

Nach dem Verständnis der Bundesregierung sollen die G20-Staaten Vorreiter sein, wenn es darum geht, die Agenda 2030 mit Leben zu erfüllen. Dies gilt für alle Bereiche der Wirtschaft, so auch für den öffentlichen Bereich. Die BASt ist als praxisorientierte, technisch-wissenschaftliche Ressortforschungseinrichtung des Bundes auf dem Gebiet des Straßenwesens Teil des öffentlichen Sektors.

Die BASt unterstützt den Nachhaltigkeitsgedanken sowohl durch ihre wissenschaftliche Tätigkeit als auch durch ein verantwortungsbewusstes Handeln als öffentliche Einrichtung. Der Auftrag der BASt ist, die Sicherheit, Umweltverträglichkeit, Wirtschaftlichkeit und Leistungsfähigkeit der Straßen zu verbessern. Sie widmet sich den vielfältigen Aufgaben, die aus den Beziehungen zwischen Straße, Mensch und Umwelt resultieren. Damit sind in höchstem Maße nachhaltigkeitsrelevante Themen angesprochen, denn Nachhaltigkeit bezieht sich nicht nur auf die Ökologie, sondern auch auf technische, soziale und ökonomische Belange.

Auf den in dieser Rubrik zusammengestellten Seiten können Sie sich anhand vielfältiger Beispiele informieren, wie die BASt den Nachhaltigkeitsgedanken adressiert und bei ihrem eigenen Wirken berücksichtigt.