Navigation und Service

Autobahnwegweisungs-Informations-System AIS

Systemanforderung

Mindestanforderung:
Standard PC mit CD- oder DVD-Laufwerk

Betriebssystem Windows

Allgemeine Hinweise

  • Die Bilddaten sind im JPEG-Format gespeichert. Durch die hiermit verbundene Datenreduktion kann gegebenenfalls ein Blocking-Effekt sichtbar werden. Dieser tritt bei Verwendung einer True Color Grafikkarte am wenigsten in Erscheinung.
  • Durch Anklicken eines Bildes mit der rechten Maustaste wird es in Originalgröße auf dem Bildschirm dargestellt.
  • Die Anzahl der gleichzeitig dargestellten Bilder ist im Menüpunkt "Extras" von 1 bis 3 einstellbar.
  • Zur Darstellung der Bilder und zum Manövrieren auf den Autobahnen benötigt das Programm Steuer- und Netzdaten, die sich im gleichen Verzeichnis wie das Programm befinden. Es wird empfohlen, die Steuerdaten regelmäßig zu aktualisieren. Werden neuere Steuerdaten bei unverändertem Bildbestand verwendet, so zeigt das Programm automatisch an, wenn das Bild dem Stand dieser Steuerdaten nicht entspricht. In diesem Fall wird eine der beiden folgenden Meldungen ins Bild eingeblendet.

    • "Bild nicht aktuell" bedeutet, dass im Bilddatenbestand der BASt zwischenzeitlich ein neues Bild eingegeben wurde.
    • "Bild nicht vorhanden" bedeutet, daß es sich entweder um ein neues Bild handelt oder das Bild sich außerhalb Ihres Daten bestandes befindet.
  • Die Bilder sind einzeln oder als Sequenz (2, 4 oder 6 Bilder pro Seite) getrennt nach Strecke oder Rampe ausdruckbar.

Zusatzinformationen

Kontakt

Diese Seite

© 2015 Bundesanstalt für Straßenwesen