Navigation und Service

Begutachtung der Fahreignung – Jahresstatistik

Die BASt erstellt jährlich eine Statistik über die medizinisch-psychologischen Untersuchungen (MPU) der bundesdeutschen Begutachtungsstellen für Fahreignung. Die Jahresstatistik vermittelt einen Überblick über die Verteilung der verschiedenen Anlassgruppen, die einer MPU zugewiesen werden, sowie eine Zusammenfassung der Ergebnisse der MPU-Gutachten.

Das MPU-Gutachten bietet der Straßenverkehrsbehörde die psychologische und medizinische Grundlage für die Entscheidung, ob eine Person die Fahrerlaubnis erhalten oder zurückerhalten kann oder nicht.

Weitere Informationen

Diese Seite

© 2015 Bundesanstalt für Straßenwesen