Navigation und Service

Straßenausstattung

Stand: Juli 2017

Entwicklung von Phasenmodellen für die Einrichtung von Arbeitsstellen und Verfeinerung der Regelwerke für die Arbeitsstellensicherung (03.506)
Die Richtlinien für die Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen (RSA 95) befinden sich derzeit in Überarbeitung. Die RSA regeln den Zustand der bereits eingerichteten Arbeitsstelle, während die Einrichtung selbst sowie der Abbau der Arbeitsstelle nicht erfasst sind. Da jedoch gerade bei Einrichtung und Abbau der Arbeitsstelle ein Eingriff in den Verkehr vorgenommen wird, sind diese Phasen hinsichtlich Verkehrsablauf/ Verkehrssicherheit und Arbeitsschutz besonders kritisch. Daher besteht die Notwendigkeit, diese Phasen genauer und besser zu regeln. Durch definierte Zwischenschritte bei der Einrichtung oder beim Abbau von Arbeitsstellen an Straßen soll der Verkehrsablauf während dieser Phasen optimiert und die Verkehrs- und Arbeitssicherheit verbessert werden. Ziel des Forschungsvorhabens sind bundeseinheitlich einsetzbare Phasenpläne sowie die Aufnahme der Phasenpläne in die entsprechende Regelwerke (RSA).

Diese Seite

© 2015 Bundesanstalt für Straßenwesen