Navigation und Service

Das Foto zeigt die Fahrzeugtechnische Versuchsanlage und den Bürokomplex der BASt

Großversuchsstände

Fahrzeugtechnische Versuchsanlage (FTVA) - Crashtesthalle
Die Crashtesthalle der BASt wird für wissenschaftliche Versuche zur aktiven und passiven Fahrzeugsicherheit genutzt. Die BASt ist zudem anerkanntes Prüflabor von Euro NCAP und führt hier sämtliche Testarten (Frontal-, Seitencrash und Pfahlanprall) durch.
Fahrzeugtechnische Versuchsanlage (FTVA) - Fahrdynamikfläche
Zur FTVA gehört auch eine Fahrdynamikfläche im Außenbereich, auf der Versuche zur Fahrzeugsicherheit, zur Reifen/Fahr­bahn-Thematik und zur Sicherheit von Gegenständen der Straßenausstattung durchgeführt werden.
Halle für aktive Fahrzeugsicherheit und Fahrerassistenz
Fahrzeuge bedürfen aus Sicherheits- und Umweltgründen einer regelmäßigen technischen Überwachung. Im Rahmen der wissenschaftlichen Bearbeitung von Forschungsvorhaben zu diesem Thema hat die BASt in einer ihrer Versuchshallen eine komplette Prüfstraße eingerichtet.

Diese Seite

© 2015 Bundesanstalt für Straßenwesen